Claudia Oldenburg

Die landeskundliche Lektorin Claudia Oldenburg begleitet uns an Bord der Mein Schiff 3. In einem kurzen Steckbrief stellt sie sich vor.

09.03. – 23.03.2018 Mein Schiff 3

Ich bin an Bord als:
Landeskundliche Lektorin

Mein Interessengebiet:
Blauwassersegeln. Das Wort bedeutet unter Seeleuten, auf tiefem tintenfarbigem Meer unterwegs zu sein. Nur wer ganz weit draußen vor den Küsten segelt, kennt diese einzigartige Farbe. Doch der Begriff beschreibt darüber hinaus ein ganzes Lebensgefühl: die Herausforderung, das Meer zu überqueren, respektvoll mit Wind, Wetter und der Natur zu leben, aber auch das Ansteuern fremder Küsten, das Entdecken von Land und Leuten.

Einige Worte über mich:
Schon immer liebte ich das Reisen, schon immer stand ein gepackter Rucksack bereit – in den letzten Jahren dann der Seesack. So stach ich auch schon mehrfach mit der Mein Schiff Flotte in See. Meistens bin ich jedoch mit meinem Partner und unserem Segelboot auf Törn. Gemeinsam segelten wir auf Ostsee, Nordsee und wagten uns dann auch auf den Atlantik. Unsere Törns führten uns in den Norden Europas, nach Südeuropa und Westafrika, nach Argentinien, Brasilien, Amazonien und in die Karibik, durch Bermudadreieck und Azorenhoch. Neben den Herausforderungen des Segelns mag ich vor allem die vielen kleinen Begegnungen, die das Reisen so einzigartig machen.

Mein Lieblingsplatz an Bord:
Keine Frage: an der Reling mit Blick auf den Horizont und Wind um die Nase! Aber auch die Himmel & Meer Lounge ist ein wunderbarer Ort – für einen Klönschnack mit dem Ausblick eines Kapitäns.

Reisen anzeigen