Kreuzfahrten finden

Die Traumziele machen den Unterschied! Wählen Sie Ihre gewünschte Reiseregion über die interaktive Routenkarte aus oder markieren Sie mit Hilfe der Häkchen gleich mehrere Regionen. Alternativ können Sie auch den gewünschten Reisezeitraum auswählen und sich von der Vielfalt unserer Fahrtgebiete inspirieren lassen.

Regionen

Reisezeitraum

ALLES ZUM THEMA KREUZFAHRT

Eine Kreuzfahrt bietet Urlaubern ein Erlebnis der besonderen Art und unterscheidet sich deutlich von konventionellen Reiseangeboten. So beinhaltet der Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff nicht nur die Chance verschiedene Länder mit ihren Städten zu erkunden, sondern ebenfalls die Möglichkeit während der Fahrt an Bord in den Genuss von zahlreichen Aktivitäten und Attraktionen zu kommen.

Die erste Kreuzfahrt

Hilfestellung für die Reiseplanung

Da für viele Menschen Kreuzfahrtreisen ein absolutes Novum darstellen, treten naturgemäß vor der ersten Buchung eine Vielzahl von Fragen auf. So möchten Interessierte häufig wissen, ob diese Urlaubsform überhaupt die richtige Variante für sie ist und welche Faktoren es bei der Auswahl zu beachten gibt. Auch die Frage, ob eine Kreuzfahrt mit Kleinkindern möglich ist, steht häufig im Raum. Für Fragestellungen dieser Art haben wir diesen Ratgeber entwickelt, der eine zuverlässige Hilfestellung darstellen soll und Sie bei der Buchung Ihres persönlichen Wohlfühlurlaubs auf einem Kreuzfahrtschiff mit wichtigen Informationen unterstützt.

Welche Routen für die erste Kreuzfahrt?

Falls Sie bisher noch nie einen Fuß an Bord eines Kreuzfahrtschiffes gesetzt haben, ist es empfehlenswert sich bei der Buchung in unserem Segment der Mini-Kreuzfahrten umzusehen. Hier bieten wir verschieden Kurz- und Eventreisen an, die sich perfekt dazu eignen, um erstmalig die Reiseform der Kreuzfahrt zu erleben. Das Angebot der Mini-Kreuzfahrten gliedert sich dabei in Themen- und Eventfahrten, die durch eine verhältnismäßig kurze Reisedauer - üblicherweise zwischen 4 und 6 Tagen - gekennzeichnet sind. Ein besonderer Vorteil: Unser vielschichtiges Angebot bietet Kreuzfahrtrouten für verschiedene Zielgruppen, sodass sowohl Menschen aus dem jüngeren Partyvolk als auch jene die auf der Suche nach Entspannung sind, bei uns fündig werden.

Mini-Kreuzfahrten als Einstieg

Wie die aufgeführten Beispiele verdeutlichen, ist es empfehlenswert sich als Einsteiger eine Kreuzfahrt mit verhältnismäßig kurzer Reisezeit auszusuchen. Weiterhin macht es Sinn eine Route zu wählen, die nicht allzu weit entfernt liegt - beispielsweise innerhalb von Europa - sodass man sich bei gewohnten Klimabedingungen mit der neuartigen Reiseform vertraut machen kann. Auf diese Weise können Sie die Atmosphäre des Schiffes sowie das Leben an Bord innerhalb eines kurzen Zeitraumes testen und kennenlernen. So finden Sie schnell heraus, ob auch eine längere Reise mit dem Kreuzfahrtschiff für Sie geeignet ist, ohne dass Sie gleich einen hohen Betrag für eine mehrwöchige Reise ausgeben müssen. Unsere Schnupperreisen in Form von Mini-Kreuzfahrten sind dabei sowohl für jüngere als auch Senioren geeignet, wobei jede Zielgruppe garantiert das passende Angebot innerhalb der Mein Schiff Flotte findet, welches den eigenen Interessen gerecht wird.

Welcher Reisetyp sind Sie?

Der Entspannte

Der Alltag bietet meistens schon genug Aufregung und Abwechslung, sodass es im Urlaub gerne mal ruhig sein darf. Sehen Sie sich in dieser Aussage wieder? Dann packen Sie all Ihre Sorgen in einen Koffer, welchen Sie zuhause stehen lassen können. Denn für Sie ist Entspannung genau das Richtige. Auch wenn Sie sich in der Vergangenheit eher in ein Spa-Hotel zurückgezogen haben, so sollten Sie doch über eine Reise auf dem Schiff nachdenken. Wo kann man sich besser vom Alltag entfernen und alles vergessen? Und nicht nur das, lassen Sie sich von unserem Personal rundum verwöhnen und genießen Sie dabei den herrlichen Blick auf das beruhigende Meer. Wir bieten von Saunalandschaft bis zur entspannenden Massage alles was ihr Körper zum Erholen braucht, denn Wohlfühlen wird bei TUI Cruises großgeschrieben.

Der Kulturjäger

Reisen heißt neue Welten entdecken. Finden Sie auch? Dann ist eine Kreuzfahrt genau das richtige, um Ihre Traumziele hautnah zu erleben. Und am besten gleich mehrere auf einen Schlag. Denn der Vorteil einer Schiffsreise ist es, dass Sie nicht an einen einzelnen Ort oder ein Land gebunden sind, sondern in einer Tour eine Vielzahl neuer Kulturen entdecken können. Es ist die komfortable Art einer Rundreise. Mit den Wohlfühlschiffen von TUI Cruises schweben Sie über die weite Welt der Ozeane und sammeln aufregende Erlebnisse an Land. Dabei sind Sie frei in der Entscheidung, ob Sie Ihre Landausflüge selbst in die Hand nehmen oder sich im Rahmen unserer organisierten Touren von Sehenswürdigkeiten und Kultur des jeweiligen Orts begeistern lassen. Sind Sie erlebnislustig können Sie beispielsweise einen Mietwagen oder Minivan leihen und Ihr ganz eigenes Abenteuer beginnen. Auch Familien müssen hier nicht zu kurz kommen. TUI Cruises vermittelt eine Reihe von familiengerechten Landausflügen auf allen Routen.

Der Aktive

Urlaub heißt für Sie Spaß und Action. Eine Zeit, in der Sie Stress vergessen und das Leben in vollen Zügen genießen können. Auch für diesen Reisetyp ist eine Kreuzfahrt durchaus das Richtige. Denn eine Reise mit dem Schiff bietet ein hohes Maß an Erlebnisreichtum. Gerade bei den vielen und abwechslungsreichen Landausflügen schlagen auch Herzen abenteuerlustiger und sportbegeisterter Urlauber höher. Genießen Sie das Wetter bei einer Partie Golf, entdecken Sie neue Landschaften mit dem Rad oder tauchen Sie in fremde Gewässer ab. Möchten Sie auch während der Tage auf See volles Programm, so bietet Ihnen eine Kreuzfahrt auch hier tausende Möglichkeiten. Das Freizeit-Angebot auf den Wohlfühlschiffen reicht vom großen Pool, über ein Dutzend Bars bis hin zu voll ausgestatteten Fitnessstudios. Für eine genauso bunte Abendunterhaltung sorgen neben Bühnenshows, wie Theateraufführungen und Varietés, auch das breite Angebot an Themenabenden in den Bars der Schiffe. Für ganz besondere Abende lohnt sich ein Besuch im Casino & Lounge der Mein Schiff 5. Das ist Ihnen immer noch nicht genug? Dann sollten Sie einen Blick in unser Angebot zahlreicher Eventreisen werfen. Hier beben die Wohlfühlschiffe zu Ihrer Lieblingsmusik oder Sie treffen Gleichgesinnte bei sportlichen Veranstaltungen.

Seekrank auf der Kreuzfahrt

Ist die Reise auf See für mich geeignet?

Falls Sie sich Sorgen bezüglich einer Seekrankheit oder Übelkeit an Bord machen, heißt das keinesfalls, dass Sie deswegen auf das Erlebnis einer Kreuzfahrt verzichten müssen. Denn sowohl für die Vorbeugung als auch die Vermeidung von Seeübelkeit gibt es auf Kreuzfahrtschiffen zahlreiche Maßnahmen, die das Risiko selbst für besonders anfällige Passagiere auf ein Minimum reduzieren.

Die Schiffstruktur - Ein wirksames Mittel gegen Seeübelkeit

Einer der wichtigsten Faktoren in Bezug auf die Vermeidung von Reiseübelkeit liegt in der Struktur der Kreuzfahrtschiffe. Unsere Schiffe verfügen über integrierte Stabilisatoren, die den Seegang automatisch ausgleichen und zum Beispiel ein Rollen effektiv verhindern. Ein weiterer Punkt ist die Größe der Schiffe, die bewirkt, dass die Bewegungen der Konstruktion gemächlich ausfallen. Hinzu kommt, dass wir auf unseren Fahrten in der Regel in Gewässern unterwegs sind, die als überwiegend ruhig gelten und somit das Risiko einer Übelkeit deutlich reduziert wird.

Risiko der Übelkeit auf See schon bei der Buchung minimieren

Sollten Sie dennoch Bedenken bezüglich einer Seekrankheit haben, können Sie mit einigen Tricks bei der Buchung selber dafür sorgen, dass Ihr Magen während der Kreuzfahrt ebenso entspannt bleibt, wie sie selbst. Ein wichtiger Punkt ist hierbei die Auswahl der Kreuzfahrt Kabinen, deren Position im Schiff einen entscheidenden Einfluss auf die Spürbarkeit von Bewegungen hat. Sie sollten nach Möglichkeit Kabinen im Bereich von Bug oder Heck vermeiden, da hier der Seegang intensiver wahrgenommen werden kann als beispielsweise im Inneren des Schiffs. Am geringsten sind die Bewegungen in der Umgebung des Schiffschwerpunkts spürbar, weshalb eine Kabine im Kern des Mitteldecks eine hervorragende Wahl darstellt.

Reisezeit günstig auswählen

Einen weiteren Einfluss auf die Stärke des Seegangs haben die Wahl der Route sowie der Zeitpunkt der Reise. So ist zum Beispiel die Gefahr eines Unwetters bei einer Atlantik-Überfahrt deutlich höher als bei einer Durchquerung der ruhigen Gewässer in der Karibik. Im karibischen Raum ist das Meer besonders ruhig während der Winterzeit, wohingegen im Mittelmeer vor allem die Sommermonate durch ein geringes Wellenaufkommen gekennzeichnet sind.

Nicht immer ist die Wellenbewegung der Auslöser

Zusätzlich können Sie dem Auftreten der Seekrankheit auch durch persönliche Maßnahmen - wie beispielsweise mit der Hilfe diverser Hausmittel - wirksam entgegensteuern. Häufig spielt die Psyche eine wichtige Rolle in Bezug auf die Seeübelkeit und ein Unwohlsein ist daher nicht immer nur den Bewegungen des Schiffes geschuldet. Wer zum Beispiel andauernd an die Seekrankheit denkt, läuft Gefahr sich in diesen Gedanken zu vertiefen, sodass der Geist dem Körper hier einen Streich spielen kann. Aus diesem Grund sollten Sie sich nicht zu sehr mit der Problematik beschäftigen und sich stattdessen ablenken. Eine gute Möglichkeit ist hier ein Besuch des Oberdecks, wo Sie frische Luft schnappen und die phänomenale Aussicht genießen können. Weiterhin ist auch die Einnahme von leicht verdaulichen Speisen sowie das Weglassen von alkoholischen Getränken eine effektive Maßnahme, um die Anfälligkeit für eine Seekrankheit zu minimieren.

Für alle Eventualitäten gewappnet sein

Falls Sie auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie Ihre Reiseapotheke mit Kaugummis gegen Reiseübelkeit, Akupressur Armbändern oder Seekrankheitspflastern aufstocken. Zudem können Sie sich an den Rezeptionen der Schiffe oder beim jeweiligen Schiffsarzt spezielle Tabletten aushändigen lassen. Sollte trotz aller Maßnahmen eine leichte Übelkeit auftreten, können Sie sich mit dem Gedanken trösten, dass es sich hierbei um ein kurzzeitiges Ereignis handelt, das schnell wieder abklingt, sobald sich das Wetter bzw. der Seegang beruhigt hat.

Checkliste: So minimieren Sie die Gefahr der Seekrankheit
  • Meiden Sie Kabinen im Bereich von Bug und Heck.
  • Kabinen im Inneren des Mitteldecks sind dem Seegang deutlich geringer ausgesetzt.
  • Routen in ruhigen Gewässern wählen, wie beispielsweise Kreuzfahrten im Mittelmeer innerhalb der Sommermonate.
  • Denken Sie nicht zu häufig an die Seekrankheit und lenken Sie sich ab.
  • Statten Sie Ihre Reiseapotheke für den Notfall mit Mitteln gegen Seeübelkeit aus.
  • Suchen Sie bei akuter Übelkeit die Rezeption oder den Schiffsarzt auf.

Das richtige Gepäck

Kreuzfahrt - Was sollte man mitnehmen?

Die Menge des Gepäcks auf einer Kreuzfahrt ist im Wesentlichen von der Reisedauer abhängig, doch neben der Masse kommt es bei der Zusammenstellung auch auf den Inhalt an. Da unsere Mein Schiff Flotte ganz im Zeichen des Wohlfühlens steht, verzichten wir bei unseren Schiffen auf eine strenge Kleiderordnung, wie es bei anderen Reedereien häufig der Fall ist. So sind Sie mit einem klassisch-legeren und den Temperaturen angepassten Kleidungsstil bestens beraten und müssen keine Einschränkungen befürchten. Aus diesem Grund müssen Sie nicht zwingend einen Anzug oder ein Cocktailkleid in Ihrem Kreuzfahrt Gepäck mitführen. Falls die An- und Abreise zum Schiff mit dem Flugzeug stattfindet, sollten Sie Ihre Kleidung nach Möglichkeit auf verschiedene Gepäckstücke verteilen, um im Falle eines Kofferverlusts vorgesorgt zu haben. Des Weiteren sollten Sie Wertgegenstände wie Kameras, Smartphones und Geldbörsen stets in Ihrem Handgepäck mitführen.

Das Gepäck vorausschauend zusammenstellen: Falls Sie spezielle Aktivitäten während des Urlaubes wie Tennis oder Golf zu spielen planen, sollten Sie im Vorfeld die Verfügbarkeit des Leih-Equipments prüfen und gegebenenfalls eine eigene Ausrüstung einpacken. Gleiches gilt für eine Kreuzfahrt mit Kleinkindern. Zwar sind auf unseren Schiffen einige Objekte wie beispielsweise Kinderstühle oder Baby- und Kinderbetten als Leih-Ausrüstung verfügbar, dennoch ist es empfehlenswert, essentielle Dinge für Kleinkinder wie Windeln, Babynahrung und Kindermedikamente selber mitzubringen.

Nützliche Dinge für den Aufenthalt an Bord

Im Zuge einer Kreuzfahrt gibt es zahlreiche Dinge, die den Komfort deutlich erhöhen können und daher nicht im Gepäck fehlen dürfen. So sollte neben der Reiseapotheke und Hygieneartikeln auch eine Taschenlampe mitgenommen werden. Diese ist zum Beispiel sehr nützlich, wenn man sich in der Nacht in der noch fremden Kabine bewegt und dabei nicht unbedingt gleich den Nachbarn aufwecken möchte. Des Weiteren ist die handliche Lampe insbesondere für Kinder eine gute Option, da sie so im Dunkeln über ein Orientierungslicht verfügen.

Gepäckstücke für Landausflüge und die Zeit auf dem Oberdeck

Sollten Sie in Regionen mit intensiver Sonneneinstrahlung unterwegs sein, wie etwa in der Karibik, so empfehlen wir Ihnen die Mitnahme von Sonnenschutzkleidung und Hautcremes mit ausreichend hohem Lichtschutzfaktor. Dieser Aspekt ist insbesondere bei der Reise mit Kindern von großer Bedeutung, da sie wesentlich empfindlicher auf die Sonneneinwirkung reagieren als erwachsene Personen.

Neben Alltagskleidung sollten Sie ebenfalls eine ausreichende Menge an Badebekleidung wie beispielsweise Badeanzüge/Badehosen, Sandalen/Flip-Flops oder Schwimmbrillen einpacken, um den Aufenthalt an und in den Pools der Mein Schiff Flotte uneingeschränkt genießen zu können. Auch eine leichte Regen- oder Windjacke sollte ein fester Bestandteil des Gepäcks sein, da diese nicht nur bei Landgängen vor verregnetem Wetter schützen, sondern auch auftretenden Fahrtwinden und Spritzwasser entgegenwirken. Wer im Zeitraum der Kreuzfahrt viel Baden möchte, ist zudem mit der Mitnahme von verschließbaren Plastiktüten gut beraten. Auf diese Weise kann die nasse Badebekleidung nach der Nutzung in den Tüten verstaut werden und zum restlichen Gepäck gelegt werden, ohne dass dieses nass wird.

Den Schiffsaufenthalt wie ein Profi planen: Während einer Kreuzfahrt kann Ihnen ein eingepackter Textmarker erheblich die Planung der Aktivitäten auf dem Schiff und an Land erleichtern. Unsere Tagesprogramme sind mit zahlreichen Punkten gefüllt, von denen Sie sich ausgewählte Veranstaltungen mit einem Leuchtstift markieren können, sodass Sie unter keinen Umständen etwas verpassen.

6 alltägliche Gepäckstücke, die den Reisekomfort verbessern aber häufig vergessen werden:
  • Reise- und Nackenkissen für Flugzeugreisen sowie Busfahrten
  • Lesematerial wie z.B. Magazine, Bücher, E-Book oder Rätselhefte
  • Ladegeräte für Ihre elektronischen Geräte wie Handy oder Notebook
  • Adressenliste mit Daten von Freunden und Verwandten für das Versenden von Postkarten
  • Kleine Kofferwaage um Übergepäckkosten beim Rückflug zu vermeiden
  • Rucksäcke oder Taschen für Ausflüge
Beim Packen etwas wichtiges Zuhause vergessen?

Sollten Sie beim Zusammenstellen des Gepäcks versehentlich ein Teil vergessen haben, so ist das kein Grund zur Panik, denn auf unseren Kreuzfahrtschiffen stehen Ihnen umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. In den unterschiedlichen Läden finden Sie dabei von alltäglichen Gegenständen wie Zahnbürsten, Parfüms oder Kosmetikartikeln bis hin zu exklusiver Designermode alles, was Sie an Bord benötigen. Ein besonderer Vorteil: Auf unseren Schiffen können Passagiere zu Duty-Free-Preisen einkaufen, sodass sich der Vergleich von Preisen schnell in Form eines echten Schnäppchens bezahlt machen kann.

Kreuzfahrt - Unterhaltung für kleine Gäste

Kinder sind bei TUI Cruises besonders gern gesehene Gäste, sodass wir auf unseren Schiffen zahlreiche Angebote und Einrichtungen speziell für die Bedürfnisse der kleinen Passagiere bereithalten. So haben wir für Kinder ab drei Jahren den Kids-Club eingerichtet, der einen Spielkreis mit pädagogisch wertvollem Programm beinhaltet. Selbstverständlich können Sie die Räumlichkeiten des Kids-Club mit seinen zahlreichen Aktivitäts- und Spielmöglichkeiten auch außerhalb des Programmes nutzen.

Für das Wohlbefinden der Kinder ist gesorgt

Junge Eltern finden auf der Mein Schiff 3, Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 einen speziellen Babyraum, der ebenfalls ein reichhaltiges Freizeitangebot bereithält. Hier können Erwachsene mit ihren Kindern in aller Ruhe und ungestört spielen, was die Familienfreundlichkeit unserer Schiffe noch einmal unterstreicht.

Ausflüge mit Kleinkindern

Bei Anreisen und Ausflügen im Flugzeug mit Kleinkindern als möglichen Bestandteil der Kreuzfahrtreise ist zu beachten, dass jedes Kind über zwei Jahren einen eigenen Platz für den Hin & Rückflug benötigt. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn das Kind während des Reisezeitraumes sein zweites Lebensjahr erreicht, da das Alter beim Rückflug maßgeblich für den Sitzplatzanspruch verantwortlich ist. Falls Sie für Ihr Baby spezielle Sonderbuchungen oder Anforderungen benötigen, sollten Sie diese im Vorfeld unbedingt mit der entsprechenden Fluggesellschaft abklären. Wenn Sie einen Buggy oder Kinderwagen mitnehmen wollen, sollten Sie sich ebenfalls ausführlich über die jeweiligen Gepäckregelungen eines Anbieters informieren. Grundsätzlich können Kinder unter vier Jahren bei unseren Ausflügen kostenlos teilnehmen, sofern Sie keinen weiteren Sitzplatz benötigen und der Ausflug für Kinder geeignet ist.

Die Mein Schiff Flotte - Kreuzfahrten für jeden Reisetyp

Ob eine Kreuzfahrt für Senioren oder junge Einzelreisende: In unserem Angebot bieten wir Ihnen zahlreiche Reiserouten, die sich für ein breites Spektrum an Urlaubsgruppen eignen. So finden Sie in unseren Wochenangeboten preiswerte Kreuzfahrten, die es Ihnen erlauben verschiedene Winkel der Erde zu erkunden und sich während der Fahrt auf See von zahlreichen Wellness-Angeboten verwöhnen zu lassen. Die Entscheidung, ob es dabei in den geheimnisvollen Orient oder an die exotischen Küsten Asiens gehen soll, liegt dabei vollkommen in Ihrer Hand. Auch Alleinreisende sind bei uns nicht von dem fantastischen Erlebnis einer Kreuzfahrt ausgeschlossen, da unsere speziellen Eventreisen sich bestens dazu eignen, neue und interessante Leute kennenzulernen. Reisen dieser Art sind weiterhin besonders für junge Leute geeignet, die keine konventionelle Kreuzfahrt wollen, sondern auf der Suche nach einem ausgefallenen Erlebnis sind.

Kreuzfahrten ganz im Zeichen der Individualität

Bei jeder Kreuzfahrt steht der individuelle Kundenwunsch absolut im Vordergrund, sodass Sie schon bei der Buchung Ihre persönlichen Wünsche einfließen lassen können. So können Sie sich im Rahmen unseres Wohlfühlpreises rechtzeitig Ihre persönliche Wunschkabine auf Ihrem Lieblingsdeck aussuchen, wobei Ihnen sämtliche Kabinenkategorien zur Verfügung stehen. Weiterhin werden Frühbucher bei uns mit einer lukrativen Ermäßigung belohnt, die je nach Route einen großen Preisvorteil bedeuten kann.

Wählen Sie Ihr persönliches Schiff

Bei der Auswahl des Kreuzfahrtschiffes haben Sie bei uns die sprichwörtliche Qual der Wahl aus sechs Wohlfühlschiffen. So können Sie beispielsweise auf der Mein Schiff 1 unser erstes Schiff kennenlernen, das insbesondere für seine Eventfahrten wie Musik-, Show-, Sport- und Genussreisen geschätzt wird. Menschen, die gerne ruhige Kreuzfahrten genießen, können mit der Mein Schiff 2 bereits jetzt zahlreiche ungestörte Ecken der Welt entdecken. Auf 15 Decks können Sie auf der Mein Schiff 3 Ihren Urlaub abwechslungsreich gestalten. Entdecken Sie 13 verschiedene Bars oder schwimmen Sie im 25m langen Außenpool. Wer hingegen eine Kreuzfahrt auf einem nagelneuen Schiff erleben möchte, findet mit der Mein Schiff 6 das passende Exemplar, welches 2017 seine Jungfernfahrt absolvieren wird. Menschen, die gerne ruhige Kreuzfahrten genießen, können auf der Mein Schiff 4 eine der 64 Junior Suiten oder 14 Suiten für sich entdecken. Ein besonderer Leckerbissen auf der Mein Schiff 5 ist die kulinarische Auswahl von 13 verschiedenen Restaurants.

Jedes Kreuzfahrtschiff hat seinen eigenen Charakter

Einen besonderen Ausblick gibt es auf der Mein Schiff 5 zu entdecken, die am 20. Juni 2016 von der Meyer Turku Werft an TUI Cruises übergeben wurde und deren Kabinen zu 76% aus Balkonkabinen bestehen. Genießen Sie die Aussicht auf das Meer und entspannen Sie in der privaten Atmosphäre der Entspannungslogen oder lassen Sie sich im Freilichtkino verzaubern. Die Lumas Bar bietet hier den perfekten Ort für ein Getränk nach dem Theaterbesuch. Auf der etwas älteren Mein Schiff 4 finden 2.506 Passagiere Platz, welche von 1.000 Besatzungsmitgliedern rund um betreut werden. Für ganz besondere Konzerterlebnisse sorgt mit einem bunten Programm von der Oper bis zum Kabarett das 270qm große Klanghaus. Besonders aktive finden auch hier eine 280m Joggingstrecke auf Deck. Um sich einen genaueren Eindruck bezüglich der Schiffe zu verschaffen, bieten wir Ihnen einen virtuellen Rundgang mittels 360-Grad-Kamera an. Diese Funktion erlaubt es Ihnen, ein erstes Gefühl für die Schiffsatmosphäre und Ihren späteren Wohlfühlurlaub zu entwickeln.

Die Vorteile der Flotte im Überblick:
- Abwechslungsreiches Kreuzfahrtangebot mit unverkennbarem Wohlfühlfaktor
- Portfolio mit klassischen Rundreisen bis hin zur dynamischen Eventreise
- Einzigartiges Premium Alles Inklusive Angebot
- Auswahl zwischen vielen renommierten Kreuzfahrtschiffen mit individuellen Vorzügen
- Reichhaltige Beschäftigungsmöglichkeiten an Bord in familienfreundlicher Atmosphäre

Kreuzfahrt Ausflüge - Welche Aktivitäten lohnen sich besonders?

Im Rahmen unserer Kreuzfahrten bieten wir umfangreiche Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten an, die einen schönen Kontrast zur Reisezeit auf dem Meer darstellen. Sämtliche Ausflüge überzeugen dabei durch eine perfekte Organisation sowie professionelle Reiseführer und sind garantiert frei von versteckten Kosten. Auf diese Weise brauchen Sie sich bei der Durchführung um nichts kümmern, da wir alle notwendigen Vorbereitungen für Sie übernehmen. Selbst wenn es während eines Ausfluges zu unerwarteten Verspätungen kommt - wie beispielsweise aufgrund von hohem Verkehrsaufkommen vor Ort - brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, da jedes Mein Schiff dazu angehalten ist bis zur Rückkehr der Passagiere zu warten.

Abwechslungsreiches Portfolio an Ausflügen

Neben echten Klassikern wie Stadtausflügen, Rundgänge, Museumsbesuchen und Panoramafahrten bieten wir Ihnen auch Ausflugsziele der besonderen Art. Hierzu gehören unter anderem Sportausflüge wie beispielsweise Fahrrad- oder Tauchtouren. Auch Feinschmecker finden mit Workshops, Verkostungen und Weinproben in unserem reichhaltigen Ausflugsprogramm genau das Richtige für Ihren Geschmack.

Erleben Sie rasante Action im heißen Wüstensand

Wer sich für eine Reise in den Orient entscheidet und sich für echte Abenteuer begeistern kann, findet zum Beispiel mit der Jeeptour & Falkenshow ein hervorragendes Ausflugsziel. Bei dieser Aktivität fährt Sie ein professioneller Fahrer mit einem Jeep direkt durch die zahlreichen Dünen der Wüste und beschert Ihnen damit ein einzigartiges Erlebnis. Im Anschluss an die Fahrt können Sie in der heißen Wüstenlandschaft bei einem kalten Getränk eine atemberaubende Falkenshow genießen. Sie sind lieber alleine unterwegs? Auch das ist kein Problem, denn wir geben Ihnen die Möglichkeit Dubai auf eigene Faust zu erkunden und statten Sie hierfür mit einem Fähr- und Metroticket aus.

Bewundern Sie die schöne Kulisse der Fjorde in Norwegen

Falls Sie sich für unsere Reiseangebote nach Skandinavien entschieden haben, legen wir Ihnen eine Reise in die norwegischen Fjorde ans Herz. Hierfür eignet sich zum Beispiel das Angebot mit dem Namen "Oslo zu Wasser & zu Land". Im Rahmen dieses Ausfluges erkunden Sie mit einer stilechten, hölzernen Seeyacht den Oslofjord, der vor langer Zeit von Gletschern geformt wurde. Die Hochsaison in Norwegen findet von Juli bis August statt - in dieser Zeit haben alle regionalen Tourismuseinrichtungen geöffnet. Wer es etwas ruhiger mag, reist in der Vorsaison zwischen Juni und Juli an.

Einreisebestimmungen bei Kreuzfahrten

Damit Ihr persönlicher Wohlfühlurlaub auch reibungslos abläuft, empfehlen wir Ihnen sich vor Reisebeginn über eventuelle und tagesaktuelle Änderungen von Einreisebestimmungen auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes zu informieren. Grundsätzlich sind Sie als Gast selber dafür verantwortlich alle benötigten Ausweis- und Reisedokumente während der Kreuzfahrt mit sich zu führen. Falls Sie deutscher, schweizerischer oder österreichischer Staatsbürger sind, benötigen Sie einen Reisepass, der zum Zeitpunkt des Reiseantritts noch mindestens sechs Monate gültig ist.

Kreuzfahrten innerhalb der EU: Sollten Sie sich im Zuge Ihrer Kreuzfahrt ausschließlich in Staaten der Europäischen Union aufhalten, so ist ein gültiger Personalausweis - bzw. eine Identitätskarte bei Staatsbürgern der Schweiz - ausreichend, der nach dem Ende der Reise noch mindestens drei Monate gültig ist. Trotz der Tatsache, dass die genannten Dokumente bei Kreuzfahrten innerhalb der EU prinzipiell ausreichen, empfehlen wir allen Passagieren, zusätzlich mit einem gültigen Reisepass an Bord zu gehen. Grund für diese Empfehlung ist, dass es aufgrund von Zwischenfällen wie beispielsweise medizinischen Notfällen vorkommen kann, dass ein unplanmäßiger Halt in einem Nicht-EU-Land durchgeführt werden muss.

Welche weiteren Faktoren gibt es bei Reisen ins Ausland zu beachten?

Neben dem Umfang und der Aktualität entsprechender Ausweisdokumente ist zu beachten, dass insbesondere bei der Zusammenstellung der Reiseapotheke die Einfuhrbestimmungen der besuchten Länder berücksichtigt werden sollte. So kann die Einfuhr von in Deutschland gängigen Medikamenten im Ausland ohne ärztliche Bestätigung verboten sein. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Reiseantritt auf der Internetpräsenz des Auswärtigen Amtes in der Rubrik "Reise und Sicherheit" ausführlich zu informieren. Weiterhin sollten Sie sich bei der Aufnahme von Urlaubsfotos oder Videos darüber bewusst sein, dass in einigen Ländern das Fotografieren und Filmen von bestimmten Einrichtungen wie Häfen, Flughäfen, militärischen Anlagen, religiösen Einrichtungen, Königspalästen und Industrieanlagen unter Strafe stehen kann.

Jugendliche, die noch nicht volljährig sind und ohne Eltern unterwegs sind, sollten zu jedem Zeitpunkt der Reise eine Einverständniserklärung ihrer Eltern mit sich führen. Die Erklärung sollte dabei in der englischen Sprache und am besten auch in der Sprache des entsprechenden Reiselandes verfasst sowie beglaubigt werden, um Missverständnissen vorzubeugen. Detaillierte Informationen zu der Erstellung eines solchen Dokumentes erhalten Sie ebenfalls auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes. Verfügt ein Minderjähriger über keine Erklärung dieser Art kann es vorkommen, dass es in einigen Ländern zu Einschränkungen kommt oder sogar das Einschiffen verweigert wird.