Bordleben

Unser Bestreben ist es, allen Gästen einen erholsamen und genussreichen Urlaub zu ermöglichen. Daher sind an Bord der Mein Schiff® Flotte fast alle Bereiche barrierefrei erreichbar. Jedes Treppenhaus verfügt über Aufzüge, die mit einem Rollstuhl befahrbar sind. Die Türen haben eine ausreichende Breite, so dass Rollstuhlfahrer bequem einfahren können. Pro Aufzug ist Platz für maximal einen Rollstuhl.

Trotz der Bemühungen, alle Bereiche zugänglich zu gestalten, kann es auf den folgenden Decks zu Einschränkungen in der Zugänglichkeit oder zu Nichterreichbarkeit kommen:

Mein Schiff 1:

  • Deck 11 – Sitzecke in der Himmel & Meer Lounge
  • Deck 12 – Außendeck vor der Himmel & Meer Lounge
  • Deck 14 – Sonnendeck und Entspannungsinseln

Mein Schiff 2:

  • Deck 11 – Außendeck im SPA & Meer
  • Deck 12 – Außendeck vor der Himmel & Meer Lounge
  • Deck 14 – Sonnendeck und Entspannungsinseln

Neubauten:

  • Deck 15 – Sonnendeck der Himmel & Meer Suiten
  • Deck 15 – Entspannungslogen
  • Deck 15 – Sonnenmassage
  • Deck 15 – X- Sonnendeck
  • Deck 15 – Ausguck

Die Mitnahme von Blindenhunden und anderen Tieren an Bord ist nicht gestattet.

Bars & Restaurants

In unserem Hauptrestaurant – Atlantik sowie in unserem Anckelmannsplatz – Buffet-Restaurant sind Tische für Gäste mit eingeschränkter Mobilität und ihre Begleitung reserviert. Sie liegen immer in der Nähe der Zugänge und sind auch mit einem Rollstuhl einfach erreichbar. Selbstverständlich können in allen unseren Restaurants & Bistros (inklusive der Spezialitätenrestaurants) sowie Bars & Lounges Tische mit einem Rollstuhl erreicht werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen keine speziellen Restaurant- und Barkarten in Brailleschrift anbieten können.

Theater

In unserem Theater sind auf Deck 7 (Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2) bzw. auf Deck 4 und Deck 5 (Neubauten) Plätze für Gäste mit eingeschränkter Mobilität inklusive Begleitung reserviert.

Orientierungshilfen an Bord

Alle öffentlichen Bereiche, Kabinentüren und Handläufe an Bord der Mein Schiff ® Flotte verfügen über eine Beschilderung in Profil- und Brailleschrift mit einem hohen Kontrast.

Bitte beachten Sie, dass wir über keine Wegweiser in Brailleschrift verfügen.

Auf unseren Neubauten befinden sich in den öffentlichen Bereichen Bildschirme, die alle wichtigen Informationen rund um Ihren Bordaufenthalt enthalten. Sie sind meist auch für Gäste, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, zu erreichen. Aus technischen Gründen ist eine Vergrößerung der verwendeten Schrift nicht möglich.

Barrierefreie Toiletten

Alle unsere Schiffe verfügen über barrierefreie Toiletten. Diese sind mit einem Notfalltelefon, Handläufen und automatischen Türöffnern ausgestattet.

Auf der Mein Schiff 1 befinden sich die barrierefreien Toiletten auf Deck 5 in der Nähe der Landausflugsschalter, auf Deck 6 im Bereich der TUI Bar sowie auf Deck 11 auf dem Pooldeck.

Auf der Mein Schiff 2 befinden sich die barrierefreien Toiletten auf Deck 6 im Bereich der Blauen Welt Bar, auf Deck 7 in der Nähe des Theaters, auf Deck 11 im Bereich des La Vela – Bistros sowie auf Deck 12 beim Zugang zum SPA & Sport-Bereich.


Auf den Neubauten sind alle öffentlichen Toiletten mit einer barrierefreien Toilette ausgestattet.

Pool- und Whirlpoolnutzung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus technischen Gründen keine Einstiegshilfen in den Pool und Whirlpool anbieten können.

SPA & Sport

Wir beraten Sie gern individuell, ob Ihre körperliche oder geistige Beeinträchtigung mit einer SPA-Anwendung, unserem Sportprogramm oder einer Saunanutzung vereinbar ist. Bitte sprechen Sie uns an Bord an der SPA & Meer-Rezeption an.

Workshops, Tastings & Edutainment

Generell sind alle unsere Edutainment-Angebote für alle Gäste möglich. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gern an Bord an.

Verleih von Hilfsmitteln

An Bord unserer Schiffe bieten wir Ihnen gerne Sitzerhöhungen für das WC, Duschhocker, Entsorgungsbehälter für medizinische Nadeln und Spritzen sowie auf unseren Neubauten Kühlschränke für die Aufbewahrung von Medikamenten an. Diese können Sie direkt an der Rezeption erfragen bzw. direkt bei der Buchung angeben.

Beachten Sie bitte, dass wir keine Rollstühle oder Gehhilfen verleihen können.

Medizinische Betreuung an Bord

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir an Bord unserer Schiffe keine Dialysen durchführen.

Ebenfalls ist es nicht möglich, eine auf Ihre körperliche oder geistige Einschränkung ausgerichtete medizinische Betreuung oder Weiterführung von Rehabilitationsmaßnahmen bzw. Langzeittherapien anzubieten.